Skip to main content

Termine

Du bist jederzeit herzlich willkommen
Wir treffen uns im "Gib Jesus Raum" 3. Stock, und wie der Name es schon sagt, möchten wir in dieser Gebetszeit, dass auch Jesus mit seinen Anliegen Raum findet.
Verantwortlich: Lucia Villiger 079 811 56 09


Wir treffen uns zum Austausch, Input, Singen, Gebet, Kaffee und Gipfeli


Du bist jederzeit herzlich willkommen
Wir treffen uns im "Gib Jesus Raum" 3. Stock, und wie der Name es schon sagt, möchten wir in dieser Gebetszeit, dass auch Jesus mit seinen Anliegen Raum findet.
Verantwortlich: Lucia Villiger 079 811 56 09


Wir treffen uns im "gib Jesus-Raum" und beten, dass der Gottesdienst ein Gefäss sein darf, wo Gottes Gegenwart erlebbar ist.
Wenn du später kommst oder früher gehst, dann bitte leise.


Herzlich willkommen in unserem Gottesdienst.


Du bist jederzeit herzlich willkommen
Wir treffen uns im "Gib Jesus Raum" 3. Stock, und wie der Name es schon sagt, möchten wir in dieser Gebetszeit, dass auch Jesus mit seinen Anliegen Raum findet.
Verantwortlich: Lucia Villiger 079 811 56 09


Alle 2 Wochen werden in unsern Räumlichkeiten Esswaren an Benachteiligte abgegeben. Im Zeitraum von 16:00-18:00 kommen zwischen 30-50 Personen - eine gemischte Schar aus verschiedenen Nationen und sozialem Umfeld.

Unser Gottesdienstraum gleicht dann regelrecht einer Markthalle, wo in Kisten Gemüse, Früchte, Brot, Fleisch und vieles mehr bereitsteht. Für einen Unkostenbeitrag von 20 Franken können sie ihre Taschen mit Lebensmittel füllen.

Bezugszeiten:
Gruppe 1a) 16:00-16:30 Uhr / Gruppe 1b) 16:30-17:00 Uhr
Gruppe 2a) 17:00-17:30 Uhr / Gruppe 2b) 17:30-18:00 Uhr

Durch diesen Dienst entstehen gute Kontakte und Freundschaften. Wir bringen Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft stehen, mit der Liebe und Großzügigkeit Gottes in Berührung und gleichzeitig werden auch unsere Herzen bewegt.

Gottes Herz schlägt für die Benachteiligten und er fordert uns in Jesaja 58,10 auf:
„Öffne dem Hungrigen dein Herz und hilf dem, der in Not ist. Dann wird dein Licht in der Dunkelheit aufleuchten und das, was dein Leben dunkel macht, wird hell wie der Mittag sein.“

Kontakt: Olivia Braun 071352 28 04 / m.o.braun@bluewin.ch


BIBEL ART JOURNALING bietet die Möglichkeit, die Bibel neu und kreativ zu entdecken. Wir setzen die Bibelseiten gestalterisch in Szene: Bibelverse hervorheben, Zeichnungen, Collagen, Handlettering - unserer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Dieser intensive Umgang mit der Bibel erschliesst uns einen neuen Zugang zum Wort Gottes und wird uns als Gruppe gegenseitig inspirieren.
Daten: am zweiten Samstagmorgen im Monat (siehe Termine)
Zeit: 9.00 – 11.30 in der Cafeteria der Vineyard Herisau
Jeder, der Freude am Gestalten hat ist herzlich willkommen!

Anmeldung bei Martin Braun, m.o.braun@bluewin.ch

BIBLE ART JOURNALING steht für:
- Bible: Das Wort Gottes als Grundlage
- Art: Kunst, gestalterische, visualisierende Auseinandersetzung
- Journaling: Eine Form des Tagebuchführens


Du bist jederzeit herzlich willkommen
Wir treffen uns im "Gib Jesus Raum" 3. Stock, und wie der Name es schon sagt, möchten wir in dieser Gebetszeit, dass auch Jesus mit seinen Anliegen Raum findet.
Verantwortlich: Lucia Villiger 079 811 56 09


Verschiedene Kirchen von Herisau laden ein zum Gebet.


Verschiedene Kirchen von Herisau laden ein zum Gebet.


In unseren Forum geht es um Meinungsbildung zu gemeinderelevanten Themen. Sowohl Gemeindeleitung wie auch Vineyardler bringen Themen ein
Nächstes Forum 17. November 19:30


Wir treffen uns im "gib Jesus-Raum" und beten, dass der Gottesdienst ein Gefäss sein darf, wo Gottes Gegenwart erlebbar ist.
Wenn du später kommst oder früher gehst, dann bitte leise.


Herzlich willkommen in unserem Gottesdienst.


Wir sind die Jungen von Herisau & Umgebung.
Uns verbindet der Glaube an Jesus Christus.
Wir treffen uns jeden zweiten Monat um IHN zu feiern.


Wir sind die Jungen von Herisau & Umgebung.
Uns verbindet der Glaube an Jesus Christus.
Wir treffen uns jeden zweiten Monat um IHN zu feiern.


Du bist jederzeit herzlich willkommen
Wir treffen uns im "Gib Jesus Raum" 3. Stock, und wie der Name es schon sagt, möchten wir in dieser Gebetszeit, dass auch Jesus mit seinen Anliegen Raum findet.
Verantwortlich: Lucia Villiger 079 811 56 09


Wir treffen uns zum Austausch, Input, Singen, Gebet, Kaffee und Gipfeli


Alle 2 Wochen werden in unsern Räumlichkeiten Esswaren an Benachteiligte abgegeben. Im Zeitraum von 16:00-18:00 kommen zwischen 30-50 Personen - eine gemischte Schar aus verschiedenen Nationen und sozialem Umfeld.

Unser Gottesdienstraum gleicht dann regelrecht einer Markthalle, wo in Kisten Gemüse, Früchte, Brot, Fleisch und vieles mehr bereitsteht. Für einen Unkostenbeitrag von 20 Franken können sie ihre Taschen mit Lebensmittel füllen.

Bezugszeiten:
Gruppe 1a) 16:00-16:30 Uhr / Gruppe 1b) 16:30-17:00 Uhr
Gruppe 2a) 17:00-17:30 Uhr / Gruppe 2b) 17:30-18:00 Uhr

Durch diesen Dienst entstehen gute Kontakte und Freundschaften. Wir bringen Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft stehen, mit der Liebe und Großzügigkeit Gottes in Berührung und gleichzeitig werden auch unsere Herzen bewegt.

Gottes Herz schlägt für die Benachteiligten und er fordert uns in Jesaja 58,10 auf:
„Öffne dem Hungrigen dein Herz und hilf dem, der in Not ist. Dann wird dein Licht in der Dunkelheit aufleuchten und das, was dein Leben dunkel macht, wird hell wie der Mittag sein.“

Kontakt: Olivia Braun 071352 28 04 / m.o.braun@bluewin.ch


Du bist jederzeit herzlich willkommen
Wir treffen uns im "Gib Jesus Raum" 3. Stock, und wie der Name es schon sagt, möchten wir in dieser Gebetszeit, dass auch Jesus mit seinen Anliegen Raum findet.
Verantwortlich: Lucia Villiger 079 811 56 09


Wir treffen uns im "gib Jesus-Raum" und beten, dass der Gottesdienst ein Gefäss sein darf, wo Gottes Gegenwart erlebbar ist.
Wenn du später kommst oder früher gehst, dann bitte leise.


Herzlich willkommen in unserem Gottesdienst.


Du bist jederzeit herzlich willkommen
Wir treffen uns im "Gib Jesus Raum" 3. Stock, und wie der Name es schon sagt, möchten wir in dieser Gebetszeit, dass auch Jesus mit seinen Anliegen Raum findet.
Verantwortlich: Lucia Villiger 079 811 56 09


Alle 2 Wochen werden in unsern Räumlichkeiten Esswaren an Benachteiligte abgegeben. Im Zeitraum von 16:00-18:00 kommen zwischen 30-50 Personen - eine gemischte Schar aus verschiedenen Nationen und sozialem Umfeld.

Unser Gottesdienstraum gleicht dann regelrecht einer Markthalle, wo in Kisten Gemüse, Früchte, Brot, Fleisch und vieles mehr bereitsteht. Für einen Unkostenbeitrag von 20 Franken können sie ihre Taschen mit Lebensmittel füllen.

Bezugszeiten:
Gruppe 1a) 16:00-16:30 Uhr / Gruppe 1b) 16:30-17:00 Uhr
Gruppe 2a) 17:00-17:30 Uhr / Gruppe 2b) 17:30-18:00 Uhr

Durch diesen Dienst entstehen gute Kontakte und Freundschaften. Wir bringen Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft stehen, mit der Liebe und Großzügigkeit Gottes in Berührung und gleichzeitig werden auch unsere Herzen bewegt.

Gottes Herz schlägt für die Benachteiligten und er fordert uns in Jesaja 58,10 auf:
„Öffne dem Hungrigen dein Herz und hilf dem, der in Not ist. Dann wird dein Licht in der Dunkelheit aufleuchten und das, was dein Leben dunkel macht, wird hell wie der Mittag sein.“

Kontakt: Olivia Braun 071352 28 04 / m.o.braun@bluewin.ch


BIBEL ART JOURNALING bietet die Möglichkeit, die Bibel neu und kreativ zu entdecken. Wir setzen die Bibelseiten gestalterisch in Szene: Bibelverse hervorheben, Zeichnungen, Collagen, Handlettering - unserer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Dieser intensive Umgang mit der Bibel erschliesst uns einen neuen Zugang zum Wort Gottes und wird uns als Gruppe gegenseitig inspirieren.
Daten: am zweiten Samstagmorgen im Monat (siehe Termine)
Zeit: 9.00 – 11.30 in der Cafeteria der Vineyard Herisau
Jeder, der Freude am Gestalten hat ist herzlich willkommen!

Anmeldung bei Martin Braun, m.o.braun@bluewin.ch

BIBLE ART JOURNALING steht für:
- Bible: Das Wort Gottes als Grundlage
- Art: Kunst, gestalterische, visualisierende Auseinandersetzung
- Journaling: Eine Form des Tagebuchführens


Du bist jederzeit herzlich willkommen
Wir treffen uns im "Gib Jesus Raum" 3. Stock, und wie der Name es schon sagt, möchten wir in dieser Gebetszeit, dass auch Jesus mit seinen Anliegen Raum findet.
Verantwortlich: Lucia Villiger 079 811 56 09


Wir treffen uns im "gib Jesus-Raum" und beten, dass der Gottesdienst ein Gefäss sein darf, wo Gottes Gegenwart erlebbar ist.
Wenn du später kommst oder früher gehst, dann bitte leise.


Herzlich willkommen in unserem Gottesdienst.


Du bist jederzeit herzlich willkommen
Wir treffen uns im "Gib Jesus Raum" 3. Stock, und wie der Name es schon sagt, möchten wir in dieser Gebetszeit, dass auch Jesus mit seinen Anliegen Raum findet.
Verantwortlich: Lucia Villiger 079 811 56 09


Alle 2 Wochen werden in unsern Räumlichkeiten Esswaren an Benachteiligte abgegeben. Im Zeitraum von 16:00-18:00 kommen zwischen 30-50 Personen - eine gemischte Schar aus verschiedenen Nationen und sozialem Umfeld.

Unser Gottesdienstraum gleicht dann regelrecht einer Markthalle, wo in Kisten Gemüse, Früchte, Brot, Fleisch und vieles mehr bereitsteht. Für einen Unkostenbeitrag von 20 Franken können sie ihre Taschen mit Lebensmittel füllen.

Bezugszeiten:
Gruppe 1a) 16:00-16:30 Uhr / Gruppe 1b) 16:30-17:00 Uhr
Gruppe 2a) 17:00-17:30 Uhr / Gruppe 2b) 17:30-18:00 Uhr

Durch diesen Dienst entstehen gute Kontakte und Freundschaften. Wir bringen Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft stehen, mit der Liebe und Großzügigkeit Gottes in Berührung und gleichzeitig werden auch unsere Herzen bewegt.

Gottes Herz schlägt für die Benachteiligten und er fordert uns in Jesaja 58,10 auf:
„Öffne dem Hungrigen dein Herz und hilf dem, der in Not ist. Dann wird dein Licht in der Dunkelheit aufleuchten und das, was dein Leben dunkel macht, wird hell wie der Mittag sein.“

Kontakt: Olivia Braun 071352 28 04 / m.o.braun@bluewin.ch


anbeten - tanzen - sein - zeichnen - musizieren - prophezeien
höhren - auftanken - aufsaugen - singen - flaggen - preisen
lachen - malen - beten - ermutigen - geniessen - knien - freuen
Wir treffen uns um Gott die Ehre zu geben. Jeder in seiner Sprache der Anbetung.
Zusammen loben wir unseren Gott und lassen den Himmel die Erde berühren.

Nächste Termine
Freitag, 01. Oktober 2021
Freitag, 03. Dezember


Wir treffen uns zum Austausch, Input, Singen, Gebet, Kaffee und Gipfeli


Alle 2 Wochen werden in unsern Räumlichkeiten Esswaren an Benachteiligte abgegeben. Im Zeitraum von 16:00-18:00 kommen zwischen 30-50 Personen - eine gemischte Schar aus verschiedenen Nationen und sozialem Umfeld.

Unser Gottesdienstraum gleicht dann regelrecht einer Markthalle, wo in Kisten Gemüse, Früchte, Brot, Fleisch und vieles mehr bereitsteht. Für einen Unkostenbeitrag von 20 Franken können sie ihre Taschen mit Lebensmittel füllen.

Bezugszeiten:
Gruppe 1a) 16:00-16:30 Uhr / Gruppe 1b) 16:30-17:00 Uhr
Gruppe 2a) 17:00-17:30 Uhr / Gruppe 2b) 17:30-18:00 Uhr

Durch diesen Dienst entstehen gute Kontakte und Freundschaften. Wir bringen Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft stehen, mit der Liebe und Großzügigkeit Gottes in Berührung und gleichzeitig werden auch unsere Herzen bewegt.

Gottes Herz schlägt für die Benachteiligten und er fordert uns in Jesaja 58,10 auf:
„Öffne dem Hungrigen dein Herz und hilf dem, der in Not ist. Dann wird dein Licht in der Dunkelheit aufleuchten und das, was dein Leben dunkel macht, wird hell wie der Mittag sein.“

Kontakt: Olivia Braun 071352 28 04 / m.o.braun@bluewin.ch


BIBEL ART JOURNALING bietet die Möglichkeit, die Bibel neu und kreativ zu entdecken. Wir setzen die Bibelseiten gestalterisch in Szene: Bibelverse hervorheben, Zeichnungen, Collagen, Handlettering - unserer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Dieser intensive Umgang mit der Bibel erschliesst uns einen neuen Zugang zum Wort Gottes und wird uns als Gruppe gegenseitig inspirieren.
Daten: am zweiten Samstagmorgen im Monat (siehe Termine)
Zeit: 9.00 – 11.30 in der Cafeteria der Vineyard Herisau
Jeder, der Freude am Gestalten hat ist herzlich willkommen!

Anmeldung bei Martin Braun, m.o.braun@bluewin.ch

BIBLE ART JOURNALING steht für:
- Bible: Das Wort Gottes als Grundlage
- Art: Kunst, gestalterische, visualisierende Auseinandersetzung
- Journaling: Eine Form des Tagebuchführens


Alle 2 Wochen werden in unsern Räumlichkeiten Esswaren an Benachteiligte abgegeben. Im Zeitraum von 16:00-18:00 kommen zwischen 30-50 Personen - eine gemischte Schar aus verschiedenen Nationen und sozialem Umfeld.

Unser Gottesdienstraum gleicht dann regelrecht einer Markthalle, wo in Kisten Gemüse, Früchte, Brot, Fleisch und vieles mehr bereitsteht. Für einen Unkostenbeitrag von 20 Franken können sie ihre Taschen mit Lebensmittel füllen.

Bezugszeiten:
Gruppe 1a) 16:00-16:30 Uhr / Gruppe 1b) 16:30-17:00 Uhr
Gruppe 2a) 17:00-17:30 Uhr / Gruppe 2b) 17:30-18:00 Uhr

Durch diesen Dienst entstehen gute Kontakte und Freundschaften. Wir bringen Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft stehen, mit der Liebe und Großzügigkeit Gottes in Berührung und gleichzeitig werden auch unsere Herzen bewegt.

Gottes Herz schlägt für die Benachteiligten und er fordert uns in Jesaja 58,10 auf:
„Öffne dem Hungrigen dein Herz und hilf dem, der in Not ist. Dann wird dein Licht in der Dunkelheit aufleuchten und das, was dein Leben dunkel macht, wird hell wie der Mittag sein.“

Kontakt: Olivia Braun 071352 28 04 / m.o.braun@bluewin.ch


Wir sind die Jungen von Herisau & Umgebung.
Uns verbindet der Glaube an Jesus Christus.
Wir treffen uns jeden zweiten Monat um IHN zu feiern.


Wir sind die Jungen von Herisau & Umgebung.
Uns verbindet der Glaube an Jesus Christus.
Wir treffen uns jeden zweiten Monat um IHN zu feiern.


Verschiedene Kirchen von Herisau laden ein zum Gebet.


Verschiedene Kirchen von Herisau laden ein zum Gebet.


Wir treffen uns zum Austausch, Input, Singen, Gebet, Kaffee und Gipfeli


Alle 2 Wochen werden in unsern Räumlichkeiten Esswaren an Benachteiligte abgegeben. Im Zeitraum von 16:00-18:00 kommen zwischen 30-50 Personen - eine gemischte Schar aus verschiedenen Nationen und sozialem Umfeld.

Unser Gottesdienstraum gleicht dann regelrecht einer Markthalle, wo in Kisten Gemüse, Früchte, Brot, Fleisch und vieles mehr bereitsteht. Für einen Unkostenbeitrag von 20 Franken können sie ihre Taschen mit Lebensmittel füllen.

Bezugszeiten:
Gruppe 1a) 16:00-16:30 Uhr / Gruppe 1b) 16:30-17:00 Uhr
Gruppe 2a) 17:00-17:30 Uhr / Gruppe 2b) 17:30-18:00 Uhr

Durch diesen Dienst entstehen gute Kontakte und Freundschaften. Wir bringen Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft stehen, mit der Liebe und Großzügigkeit Gottes in Berührung und gleichzeitig werden auch unsere Herzen bewegt.

Gottes Herz schlägt für die Benachteiligten und er fordert uns in Jesaja 58,10 auf:
„Öffne dem Hungrigen dein Herz und hilf dem, der in Not ist. Dann wird dein Licht in der Dunkelheit aufleuchten und das, was dein Leben dunkel macht, wird hell wie der Mittag sein.“

Kontakt: Olivia Braun 071352 28 04 / m.o.braun@bluewin.ch


BIBEL ART JOURNALING bietet die Möglichkeit, die Bibel neu und kreativ zu entdecken. Wir setzen die Bibelseiten gestalterisch in Szene: Bibelverse hervorheben, Zeichnungen, Collagen, Handlettering - unserer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Dieser intensive Umgang mit der Bibel erschliesst uns einen neuen Zugang zum Wort Gottes und wird uns als Gruppe gegenseitig inspirieren.
Daten: am zweiten Samstagmorgen im Monat (siehe Termine)
Zeit: 9.00 – 11.30 in der Cafeteria der Vineyard Herisau
Jeder, der Freude am Gestalten hat ist herzlich willkommen!

Anmeldung bei Martin Braun, m.o.braun@bluewin.ch

BIBLE ART JOURNALING steht für:
- Bible: Das Wort Gottes als Grundlage
- Art: Kunst, gestalterische, visualisierende Auseinandersetzung
- Journaling: Eine Form des Tagebuchführens


In unseren Forum geht es um Meinungsbildung zu gemeinderelevanten Themen. Sowohl Gemeindeleitung wie auch Vineyardler bringen Themen ein
Nächstes Forum 17. November 19:30


Alle 2 Wochen werden in unsern Räumlichkeiten Esswaren an Benachteiligte abgegeben. Im Zeitraum von 16:00-18:00 kommen zwischen 30-50 Personen - eine gemischte Schar aus verschiedenen Nationen und sozialem Umfeld.

Unser Gottesdienstraum gleicht dann regelrecht einer Markthalle, wo in Kisten Gemüse, Früchte, Brot, Fleisch und vieles mehr bereitsteht. Für einen Unkostenbeitrag von 20 Franken können sie ihre Taschen mit Lebensmittel füllen.

Bezugszeiten:
Gruppe 1a) 16:00-16:30 Uhr / Gruppe 1b) 16:30-17:00 Uhr
Gruppe 2a) 17:00-17:30 Uhr / Gruppe 2b) 17:30-18:00 Uhr

Durch diesen Dienst entstehen gute Kontakte und Freundschaften. Wir bringen Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft stehen, mit der Liebe und Großzügigkeit Gottes in Berührung und gleichzeitig werden auch unsere Herzen bewegt.

Gottes Herz schlägt für die Benachteiligten und er fordert uns in Jesaja 58,10 auf:
„Öffne dem Hungrigen dein Herz und hilf dem, der in Not ist. Dann wird dein Licht in der Dunkelheit aufleuchten und das, was dein Leben dunkel macht, wird hell wie der Mittag sein.“

Kontakt: Olivia Braun 071352 28 04 / m.o.braun@bluewin.ch


Wir treffen uns zum Austausch, Input, Singen, Gebet, Kaffee und Gipfeli


anbeten - tanzen - sein - zeichnen - musizieren - prophezeien
höhren - auftanken - aufsaugen - singen - flaggen - preisen
lachen - malen - beten - ermutigen - geniessen - knien - freuen
Wir treffen uns um Gott die Ehre zu geben. Jeder in seiner Sprache der Anbetung.
Zusammen loben wir unseren Gott und lassen den Himmel die Erde berühren.

Nächste Termine
Freitag, 01. Oktober 2021
Freitag, 03. Dezember


Alle 2 Wochen werden in unsern Räumlichkeiten Esswaren an Benachteiligte abgegeben. Im Zeitraum von 16:00-18:00 kommen zwischen 30-50 Personen - eine gemischte Schar aus verschiedenen Nationen und sozialem Umfeld.

Unser Gottesdienstraum gleicht dann regelrecht einer Markthalle, wo in Kisten Gemüse, Früchte, Brot, Fleisch und vieles mehr bereitsteht. Für einen Unkostenbeitrag von 20 Franken können sie ihre Taschen mit Lebensmittel füllen.

Bezugszeiten:
Gruppe 1a) 16:00-16:30 Uhr / Gruppe 1b) 16:30-17:00 Uhr
Gruppe 2a) 17:00-17:30 Uhr / Gruppe 2b) 17:30-18:00 Uhr

Durch diesen Dienst entstehen gute Kontakte und Freundschaften. Wir bringen Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft stehen, mit der Liebe und Großzügigkeit Gottes in Berührung und gleichzeitig werden auch unsere Herzen bewegt.

Gottes Herz schlägt für die Benachteiligten und er fordert uns in Jesaja 58,10 auf:
„Öffne dem Hungrigen dein Herz und hilf dem, der in Not ist. Dann wird dein Licht in der Dunkelheit aufleuchten und das, was dein Leben dunkel macht, wird hell wie der Mittag sein.“

Kontakt: Olivia Braun 071352 28 04 / m.o.braun@bluewin.ch


BIBEL ART JOURNALING bietet die Möglichkeit, die Bibel neu und kreativ zu entdecken. Wir setzen die Bibelseiten gestalterisch in Szene: Bibelverse hervorheben, Zeichnungen, Collagen, Handlettering - unserer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Dieser intensive Umgang mit der Bibel erschliesst uns einen neuen Zugang zum Wort Gottes und wird uns als Gruppe gegenseitig inspirieren.
Daten: am zweiten Samstagmorgen im Monat (siehe Termine)
Zeit: 9.00 – 11.30 in der Cafeteria der Vineyard Herisau
Jeder, der Freude am Gestalten hat ist herzlich willkommen!

Anmeldung bei Martin Braun, m.o.braun@bluewin.ch

BIBLE ART JOURNALING steht für:
- Bible: Das Wort Gottes als Grundlage
- Art: Kunst, gestalterische, visualisierende Auseinandersetzung
- Journaling: Eine Form des Tagebuchführens


Wir sind die Jungen von Herisau & Umgebung.
Uns verbindet der Glaube an Jesus Christus.
Wir treffen uns jeden zweiten Monat um IHN zu feiern.


Wir sind die Jungen von Herisau & Umgebung.
Uns verbindet der Glaube an Jesus Christus.
Wir treffen uns jeden zweiten Monat um IHN zu feiern.


Alle 2 Wochen werden in unsern Räumlichkeiten Esswaren an Benachteiligte abgegeben. Im Zeitraum von 16:00-18:00 kommen zwischen 30-50 Personen - eine gemischte Schar aus verschiedenen Nationen und sozialem Umfeld.

Unser Gottesdienstraum gleicht dann regelrecht einer Markthalle, wo in Kisten Gemüse, Früchte, Brot, Fleisch und vieles mehr bereitsteht. Für einen Unkostenbeitrag von 20 Franken können sie ihre Taschen mit Lebensmittel füllen.

Bezugszeiten:
Gruppe 1a) 16:00-16:30 Uhr / Gruppe 1b) 16:30-17:00 Uhr
Gruppe 2a) 17:00-17:30 Uhr / Gruppe 2b) 17:30-18:00 Uhr

Durch diesen Dienst entstehen gute Kontakte und Freundschaften. Wir bringen Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft stehen, mit der Liebe und Großzügigkeit Gottes in Berührung und gleichzeitig werden auch unsere Herzen bewegt.

Gottes Herz schlägt für die Benachteiligten und er fordert uns in Jesaja 58,10 auf:
„Öffne dem Hungrigen dein Herz und hilf dem, der in Not ist. Dann wird dein Licht in der Dunkelheit aufleuchten und das, was dein Leben dunkel macht, wird hell wie der Mittag sein.“

Kontakt: Olivia Braun 071352 28 04 / m.o.braun@bluewin.ch